header-10

Lingualtechnik

Als Lingualtechnik bezeichnet man die Technik der festsitzenden Zahnspangen auf der Zahninnenseite (Zungenseite). Die Bewegung der Zähne erfolgt dabei genauso schnell und effizient wie mit herkömmlichen Multibracketappliances auf der Zahnaußenseite. Eine linguale Zahnspange ist die ästhetischste Form Zahnfehlstellungen zu korrigieren. Ein absolut entscheidender Vorteil liegt in der individuellen Herstellung der Apparatur. Nach einem genauen Ziel-Setup wird für jeden Zahn einzeln das Attachment „designt“ und in Kombination mit dem Bogen auf Ziel vorprogrammiert! Die Anbringung der Spange kann an jede Zahnstellung im Gebiss erfolgen. Die Apparaturen werden individuell für jeden Zahn angepasst und zieloptimiert hergestellt. Bei einer solchen Therapie wird niemand bemerken, dass Sie mit einer festsitzenden Apparatur behandelt werden.

Noch ein Hinweis am Schluß: Klinische Studien belegen eindeutig eine geringe Entkalkungstendenz! Ergo: Ungefährlicher für die Zahnhartsubstanz!

Zahnfehlstellungen können bei gesundem  Zahnhalteapparat / Parodont in jedem Lebensalter korrigiert werden. Aufgrund eines vorherigen Setup’s können auch komplexere Probleme und Fehlstellungen individuell gelöst werden.

Wir beraten Sie gern!

© 2016 Kieferorthopädie Dr. Carsten Bieber | Impressum